Titus Brett für die Welt

„Brett für die Welt“ – Die Biografie von Titus Dittmann

Die Titus Storys jetzt auch als Hörbuch!

 

Titus Dittmann ist viele und war schon fast alles: ob mit der Ente auf großer Fahrt in der Sahara, einer der ersten Drachenflieger und Snowboarder in Deutschland, verbeamteter Studienrat, Rennfahrer und natürlich Skateboard-Pionier und preisgekrönter Unternehmer, der fast alles verloren hätte, als sein Unternehmen in eine schwere Krise geriet.

Der Mann, der das Skateboarden in Deutschland populär gemacht hat und bis heute mit seinem legendären Unternehmen TITUS die bewegungsorientierte Jugendkultur des Skateboarding prägt, passt in keine Schublade. Offenherzig, fesselnd und selbstironisch zeichnet er seinen Lebensweg vom Westerwald bis nach Afghanistan nach. Er erzählt von selbst konstruierten Autos, Skateboard-Legende Tony Hawk und dem Glücksgefühl, nichts mehr zu verlieren zu haben. Und natürlich davon, wie sinnstiftend es ist, mit skate-aid Kinder auf der ganzen Welt stark zu machen. Frei nach dem Motto:

„Lass dir nicht reinquatschen! Mach dein Ding! Aber übernimm auch die Verantwortung, wenn’s schiefgeht!“

 

 

Zusammen mit Andreas Gregori hat Titus nun aus seiner Biografie „Brett für die Welt“ ein Hörbuch gemacht. Auf ausgewählte, vorgelesene Kapitel folgen Interviews, in denen Titus nochmal fesselnd seine Sicht der Dinge schildert, querdenkt und die Hörer nicht nur mit in seine spannenden Storys zieht, sondern sie inspiriert und ihnen mt seiner Art Mut macht.

Das Hörbuch können Sie unter diesem Link bei Digistore24 zum Preis von € 19,99 kaufen und herunterladen.

Das Hörbuch gibt es nun auch zum Download bei Amazon, iTunes und audible. Vom Erlös kommen 20% Titus Hilfsorganisation skate-aid zugute.

Viel Spaß beim Hören!