Mutmacher

Lernen muss nicht scheiße sein!

By 18. April 2019 No Comments
Titus Dittmann "Lernen muss nicht scheiße sein"

Mein neues Buch ist draußen! Und ich bin sooo happy, weil so viel Herzblut von mir darin steckt!

Ich will Eltern Mut machen, ihren Kids wieder mehr Freiräume zu geben. Heute ist es doch so: Erst Schule, dann Sportverein, Musikunterricht, Sprachkurs usw. usw. Schon fast eine “Überförderung” der Kids, alles durchgetaktet, alles darauf ausgerichtet durchzunormieren, ja auf die Eins im Abi hinzuarbeiten… Frembestimmung pur, wenn man so will.

Natürlich ist Förderung durch Schule und Eltern wichtig, aber es gibt doch gar keine Balance mehr, denn das selbstbestimmte Lernen, das sich Treibenlassen, allein aus Langeweile kreativ zu werden, sich selber Ziele zu stecken und sie zu erreichen, kommt dabei doch viel zu kurz. Wie sollen junge Menschen da die so wichtigen eigenen Erfahrungen machen, die sie doch erst zu starken Persönlichkeiten werden lassen? Bestimmt nicht, wenn man sie immer überwacht, ihnen alles vorgibt und auch nichts mehr zutraut.

In meiner Kindheit hieß es nach der Schule: “Ab in Wald! Kommt wieder, wenn es dunkel wird!” Wir haben diese Zeiten sehr genossen, konnten uns ausprobieren, waren für uns allein verantwortlich, haben gelernt, was Konsequenzen bedeuten, sind daran gewachsen. Und vor allem: Wir haben selbst bestimmt, was wir machen und erreichen wollen.

Mein neues Buch ist ein Plädoyer für diese Freiräume, für mehr Selbstbestimmung, für mehr intrinsische Motivation. Das Leben verlangt einem Menschen viel ab. Gut, wenn er stark ist, gelernt hat mit Herausforderungen umzugehen und sich auch durch Rückschläge nicht entmutigen lässt. Daher ist das Skateboarden auch so eine fantastische Schule für all das und eben so ein Freiraum, in dem Kids sooo viel für sich selber und eben selbstbestimmt lernen können. Und dann ist das Lernen auch nicht scheiße.

 

Titus Dittmann "Lernen muss nicht scheiße sein"

So sieht es aus, mein neues Buch 🙂

 

“Lernen muss nicht scheiße sein” ist am 18.04.2019 bei Benevento Books erschienen, hat 224 leidenschaftlich, provokant und warmherzig geschriebene Seiten und gibt es u.a. auch im Titus Online-Shop.