Grenzgänger

Vorbereitung auf die “Grüne Hölle”

Im Cockpit beim Quali-Rennen

Ende Juni geht es wieder in die “Grüne Hölle” auf den Nürburgring, denn am 22. und 23.6. findet das diesjährige 24h-Rennen statt. Da galt es, mich vorher beim Qualifikationsrennen nochmal auf der Strecke “warmzufahren”. Das “Grüne Biest”, unsere Dodge Viper, mit der wir jedes Jahr für skate-aid rollen, blieb allerdings zuhaus, um sich noch ein bisschen zu schonen. Stattdessen waren wir auf einem flotten Golf unterwegs.

Alles hat gut geklappt, lief wie am Schnürrchen und hat natürlich riesigen Spaß gemacht. Ist einfach geil, über die Nordschleife zu brettern. Jetzt muss nur beim 24h-Rennen alles genausogut klappen, also drückt uns die Daumen!

 

Vorne weg beim Qualirennen

 

Läuft! - Fahrerbesprechung mit Bernd Albrecht

Läuft! – Fahrerbesprechung mit Bernd Albrecht