Querdenker

Ignoriere die Bedenkenträger!

Mit Interview in der Juni-Ausgabe des Red Bulletin

Ein starkes Interview mit mir über mein neues Buch “Lernen muss nicht scheiße sein” im aktuellen Red Bulletin. Auf die Frage “Macht es dir nicht Angst, ins kalte Wasser zu springen?” habe ich geantwortet: “Ehrlich gesagt bin ich von Haus aus sogar ein richtiger Schisser. Mein Trick: Ich lebe jedes Abenteuer erst mental durch. Vor meinem ersten Drachenflug habe ich mich im Geist tausendmal den Berg hinuntergetürzt. Zudem habe ich gelernt, Bedenkenträger zu ignorieren.”

Tatsächlich mache ich es immer so und es hilft Grenzen zu überwinden und sich an neue, unbekannte Dinge heranzuwagen. Angst ist nicht unbedingt ein guter Ratgeber, der eigene Kopf schon. Man kann Vieles schaffen, von dem man erstmal denkt, dass man es gar nicht kann. Nur Mut!

 

Mein Interview in der Juni-Ausgabe 2019 des Red Bulletin